Sonntag, 27. September 2020 – 18.00 Uhr

Evangelische Christuskirche Meran

Telemann und die venezianische Schule

PAOLA VENTRELLA Erzlaute
ENSEMBLE MERANBAROQUE
ROSSELLA CROCE Konzertmeister
STEPHAN KOFLER Leitung

GEORG PHILIPP TELEMANN (1681-1767)
Concerto a quattro d-Moll

TOMASO ALBINONI (1671-1751)
Sinfonia g–Moll T.Si 7

ANTONIO VIVALDI (1678-1741)
Konzert für Erzlaute, Streicher und B.c. D-Dur RV 93

Konzert für Violine, Streicher und B.c. g-Moll op. 9/3 RV 334

Konzert für Streicher und B.c. d-Moll RV 127

Konzert für Violine, Streicher und B.c. G-Dur op. 3/3 RV 310

___

Eintrittskarte: € 10,00 – Ermäßigung bis 19 Jahre: € 5,00

 ___

In Zusammenarbeit mit:
Evangelische Gemeinde Meran
Ars Organi Verein Meran

___

Musikhistorische Einführung in Zusammenarbeit mit
Centro Studi e Ricerche Palladio